Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarkeProduct Name
HerstelleriGuzzini
HerstellerAzzurra
manufacturer floorFIANDRE ARCHITECTURAL SURFACES
HerstellerMeritalia spa
HerstellerMirage
HerstellerNobili Rubinetterie

Produkt-Spezifikationsblatt
Hersteller
nach iGuzzini
Hersteller
nach Azzurra
manufacturer floor
Hersteller
Hersteller
nach Mirage
Hersteller

ABU DHABI LADIES CLUB

Urbanism Planning Architecture Italia als Architekten

UPA - Urbanism Planning Architecture - wurde mit dem Projekt zum Bau eines prestigeträchtigen und luxuriösen Komplexes (nur für Frauen) in den Vereinigten Arabischen Emiraten betrautMailand, Juli 2020 - In der herrlichen Umgebung von Abu Dhabi, mit Blick auf eine Lagune im kristallklaren Meer des Persischen Golfs, wurde der erste ausschließlich Frauen gewidmete Club gebaut. In dem neuen Club tragen Luxus und Komfort die Handschrift von Urbanism Planining Architecture, einem internationalen Architekturbüro mit Büros in Mailand und Abu Dhabi. Der Hauptarchitekt des Studios und Mitbegründer ist der italienische Architekt Paolo Lettieri.

Caption

Diese elegante und luxuriöse Struktur stellt eine Oase des Wohlbefindens und der Entspannung für Frauen dar, aber vor allem spricht sie zu uns von einer Kultur, der arabischen, in der die Frauen durch Tradition und Religion streng von den Männern getrennt sind. Es ist bekannt, dass in der Gesellschaft des Nahen Ostens das Leben von Männern und Frauen klar getrennt ist: In allen Häusern gibt es zwei Wohnzimmer, eines für Männer und eines für Frauen; in der Schule lernen Frauen getrennt vom anderen Geschlecht und an öffentlichen Plätzen gibt es auch Warteräume nur für Frauen.

Caption

Wenn im Alltag die Trennung zwischen den Geschlechtern in den Augen der Westler vielleicht einen Ausschluss der Frauen aus einer männlich-chauvinistischen Gesellschaft darstellen könnte, wird der Ladies Club zu einem privilegierten Ort par excellence für Frauen. Ein Club, in dem Frauen, die einer sozialen und wirtschaftlichen Elite angehören, in völliger Privatsphäre und Vertraulichkeit alle Freuden des Luxus, der Körperpflege und der Entspannung erleben können.

Caption

Das Projekt wurde 2008 mit den ersten Konzeptskizzen des Architekten Paolo Lettieri begonnen, der im Laufe der Zeit neben dem Projekt des Clubhauses auch an der Gestaltung vieler Innenbereiche beteiligt war. Zu den Designern des gesamten Komplexes gehören auch der Architekt Aswan Zubaidi, die Innenarchitektin Sahar a. Yousif und der Architekt Tony Owen.

Caption

Die moderne und organische Architektur des Club House (das 12.000 m² große Hauptgebäude) erinnert im Grundriss an florale Formen: Der Wunsch des Kunden war es, ein einzigartiges, ikonisches Gebäude mit gewundenen und nicht starren Formen zu schaffen. Die gewundenen Formen haben fließende und ungewöhnliche Räume geschaffen, die diese Architektur sehr charakteristisch machen. Die Anlage umfasst einen halb überdachten zentralen Raum, der Festival Space genannt wird. In diesem Raum befinden sich der Außenpool und der Solariumbereich mit Blick auf den Park und den Strand.

Caption

Die Verkleidung des Gebäudes ist aus Stein, während die Böden der repräsentativen Bereiche aus Carrara Calacatta-Marmor bestehen.
Das Club House umfasst ein Restaurant, eine Cafeteria, einen Lounge-Bereich und einen VIP-Bereich, einen Fitnessbereich und einen VIP-Fitnessbereich, ein halb-olympisches Hallenbad mit einem Entspannungsbereich mit Whirlpools, einen Kindergarten, einige Geschäfte und Boutiquen und schließlich eine neue Musikschule, die im September 2020 eingeweiht werden soll.
Das Club House wurde im Juni 2018 eingeweiht und der große Erfolg des Gebäudes hat UPA dazu veranlasst, eine Erweiterung zu entwerfen: insbesondere die Erweiterung eines der Blütenblätter des Gebäudes war erforderlich, um die Vergrößerung des Fitnessraums (auf über 1800 m²) und neue Fitness- und Aerobicräume für insgesamt zusätzliche 2.500 m² unterzubringen. Die Einweihung ist für 2023 geplant.

Caption

Der Komplex verfügt auch über einen Bereich, der dem Sport im Freien gewidmet ist, wie z.B. ein reguläres Fußballfeld mit dazugehörigen Tribünen und Umkleideräumen (500 qm), umgeben von einer Leichtathletikbahn, Tennisplätzen und einem Schuppen für kleine Boote und Wassersportgeräte.
Der gesamte Komplex ist in einen 180.000 qm großen Park mit Blick auf das Meer eingebettet. Vor dem Strand des Clubs wurde eine spezielle Lagune mit einer Breite von 120 bis 150 Metern angelegt, die durch eine Reihe von Landstreifen und Wellenbrechern vom offenen Meer abgetrennt ist: In der Lagune können die Frauen ohne die Abaya, die charakteristische Verschleierung der Region des Persischen Golfs, schwimmen und sich sonnen, weit weg von neugierigen Blicken und Booten. Der Ladies Club repräsentiert das Beste des Made in Italy dank der renommierten italienischen Unternehmen, die mit der Exzellenz ihrer Produkte zu seiner Realisierung beigetragen haben. Die Sanitärkeramik und die Oberflächenbehandlung wurden in Auftrag gegeben: Nobili für die Wasserhähne, Mirage für die Fliesen, Azzurra Ceramiche für die Sanitärkeramik. Die Leuchten tragen die Handschrift von Guzzini, Targetti und Lamp. Die Einrichtung wurde von Meritalia kuratiert, DV home collection, MB chairs.

Caption

Status: Gebaut
Standort: Abu Dhabi, AE
Rolle des Unternehmens: Architekten
Zusätzliche Credits: Projektleiter: Sahar A Yousif, Paolo Lettieri
Entwurfsteam: Aswan Zubaidi, Paolo Lettieri, Sahar A Yousif, Ahmed Zubaidi, Marcello Brugola, Sandeep Parthasarathy, Sojo James, Firas Jhonny Raheel, Maha Shamma, Muhammad Faisal.
Kategorie: Bildung
Bilder: UPA 
Foto : UPA

Caption

Read story in EnglishItalianoPortuguêsFrançais and Español

Featured Projects
Latest Products
News