B/S/H/

B/S/H/

Architekt
CAPTIF bvba
Standort
Brussels, Belgium | View Map
Projektjahr
2020
Kategorie
Büros
Ellis Humblé
Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarkeProduct Name
Privacy boothFramery
Carpet & PVC flooringInterface
Carpet & PVC flooringmodulyss
Carpet & PVC flooringMilliken
Interior furnitureBENE GmbH
Interior furnitureAhrend

Produkt-Spezifikationsblatt
Privacy booth
Carpet & PVC flooring
nach Interface
Carpet & PVC flooring
nach modulyss
Carpet & PVC flooring
nach Milliken
Interior furniture
nach BENE GmbH
Interior furniture
nach Ahrend

B/S/H/

CAPTIF bvba als Architekten

Im Sommer zogen die Mitarbeiter von B / S / H / in ihre brandneuen Büros ein, die sich über drei Etagen in einem der zwölf Holzgebäude unter den hundertjährigen Dachstühlen des ehemaligen historischen Güterbahnhofs Gare Maritime verteilen.
Für die Inneneinrichtung ließen wir uns von der Geschichte des Gebäudes inspirieren: Klare "Schienen" im Bodenbelag führen Mitarbeiter und Besucher zu bestimmten Zonen der Büroumgebung, die vom Konzentrations- oder Ruhearbeitsplatz über Besprechungsräume bis hin zu Kollaborationszonen und der Ganztags-Cafeteria reichen.


Ein geschlossenes Volumen, das unter anderem die Besprechungsräume beherbergt, suggeriert einen mit Containern beladenen Güterzug. Auf diese Weise entstehen intimere Räume, eine Notwendigkeit, denn das Gebäude ist mehr als 30 Meter breit und 55 Meter lang, mit einer Deckenhöhe von bis zu 7 Metern an manchen Stellen.
Was als gewagtes und agiles Design in einem fantastischen Gebäude begann, entpuppte sich schließlich als ein Beispiel für eine Post-Corona-Büroumgebung und einen Back-to-the-Office-Ansatz.
 
Verwendetes Material :
1. Fassadenverkleidung: CLT-Holz
2. Bodenbelag: Teppichboden und PVC-Bodenbelag von Interface / Modulyss / Objectflor / Milliken
3. Türen: Tecnospace 
4. Innenmöbel: Bene / Ahrend / Bulvano 

Read story in EnglishPortuguêsItalianoEspañol and Français

Projekt-Kredite
In diesem Projekt verwendete Produkte