Residence Araucária

Residence Araucária

Architekt
VOO® Arquitetura e Engenharia
Standort
Guaporé, RS, Brazil | View Map
Projektjahr
2020
Kategorie
Wohnlandschaft
Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarkeProduct Name
HerstellerBroilo Aquecimento
Strato WEBEsquemátika
ArchicadGRAPHISOFT
PooliGui
HerstellerInviolável
HerstellerMeta Esquadrias Aluminio

Produkt-Spezifikationsblatt
Hersteller
Strato WEB
Archicad
nach GRAPHISOFT
Pool
nach iGui
Hersteller
Hersteller

Araucária Wohnhaus

VOO® Arquitetura e Engenharia als Architekten

Eine Eigentumswohnung in der zentralen Region der Stadt Guaporé, Rio Grande do Sul, in einem städtischen Gebiet in der Nähe eines grünen Massivs, macht Platz für die Araucária Residenz. Der Eigentümer des Grundstücks war auf der Suche nach einem Haus, das Wärme und ein Gefühl der Zugehörigkeit vermitteln sollte. Daher war die Integration in den Kontext eine Selbstverständlichkeit. Die Inspirationen für das Projekt basierten auf den natürlichen Elementen, wie der Topographie des abfallenden Geländes, der Sonneneinstrahlung, den klimatischen Veränderungen des Landes, der Belüftung, den Ausblicken und dem Respekt für die Umwelt.

Caption

Das Haus verfügt über ein Erdgeschosskonzept, das sich auf die Annäherung der Umgebung an die Umgebung bezieht. Die Wohnanlage verfügt über breite Straßen, auf denen die Bewohner häufig spazieren gehen. Durch den niedrigen Maßstab des Hauses und die hohe Vegetation im Hintergrund können die Passanten auf dem Bürgersteig diesen Wald sehen und erleben, der dort bereits vorhanden war und durch den Eingriff der Wohnanlage zum Hintergrund einiger privilegierter Grundstücke wird. Das Gleiche gilt für das Fehlen von Mauern auf dem Grundstück, wodurch der Bürgersteig breiter erscheint und die Aufmerksamkeit auf den natürlichen Raum gelenkt wird.

Caption

Der erste Kontakt ist die vordere Fassade des Hauses selbst, die in Form eines "L" als äußere Begrenzung fungiert. Diese Wand wurde aus lokalen Steinen zusammengesetzt, die in Handarbeit ausgewählt und zugeschnitten wurden, so dass sie in der Räumlichkeit des Hauses visuell präsent ist. Die anderen Wände des Hauses sind doppelte Strukturen, um die thermischen Schwankungen von Tag und Nacht zu vermeiden.

Caption

Wenn Sie die Eingangstür öffnen, können Sie einen Innengarten sehen, der als Trennwand zwischen der sozialen Umgebung auf der rechten Seite und der intimen Umgebung auf der linken Seite dient. Die Funktion des Gartens ist die einer Verschnaufpause in der Mitte des Hauses, die die Räume nach außen hin frei einbindet, was ihn zu einer mehrdeutigen Anlage macht. Die Hohlräume, die sich an strategischen Stellen auf den oberen Platten befinden, sind Teil des Projekts und auch Teil der Umgebungen, die am ehesten eine Beziehung zum Außenbereich herstellen. Aber diese Form spendet Schatten, anderes Licht, lässt den Wind zirkulieren, bietet Ausblicke und ein Gefühl des Schutzes. Sie repräsentieren die Komposition zwischen Sonne, Wind und der Funktion, das Innere vom Äußeren zu trennen. Und sie sind im Korridor, der die Schlafzimmer und Bäder in der intimen Umgebung verbindet, und im Innengarten am Eingang präsent und erzeugen den ganzen Tag über Licht.

Caption

Die Ausblicke aus dem Haus sind strategisch auf die natürlichen Landschaften der Umgebung ausgerichtet, wie die Fenster in den Badezimmern mit Blick auf den Wald, die Fenster in den Fließen und das Hauptfenster im Esszimmer mit Blick auf den majestätischen Araukarienbaum an der Straße. Dieses Fenster wird zu einem lebendigen Bild für die Betrachtung dieser alten Baumart, die dem Haus seinen Namen gibt.

Caption

Die Lage des Hauses in einem niedrigen Teil der Wohnanlage und ganz in der Nähe einer Grünfläche bietet die Möglichkeit eines begrünten Daches, das allen Bewohnern das Gefühl gibt, mit der Landschaft zu verschmelzen, indem es zusammen mit der Vegetation des Hauses die Hohlräume durchdringt und das Gefühl vermittelt, das Haus befände sich in einem natürlichen Wald. Die Neupflanzung von Bäumen aus dem benachbarten Land, das gerodet worden wäre, hat diese Verschmelzung begünstigt. 
Ein spezifisches Konzept würde nicht in den Rahmen der Araucaria Residence passen, denn das Haus selbst - seine Struktur und das, was es darstellt - ist das Hauptkunstwerk.

Caption
Caption

Read story in EnglishItalianoPortuguêsFrançais and Español

Featured Projects
Latest Products
News